GMS Welland

Eine Schule ... alle Wege

Aktuelles...


Es war einmal …

Ein kleines Highlight erwartete unsere Lerngruppen 5 am 11.Mai 2022. Sie bekamen Besuch von der Märchenerzählerin Ute Hommel. Schon zu Beginn der 2 Schulstunden war die Vorfreude spürbar – verschiedene Märchenrequisiten waren auf einem glitzernden Tuch in der Kreismitte ausgestellt. Voller Spannung lauschten die 45 Kinder den 2 auswendig vorgetragenen Erzählungen von Frau Hommel und wurden immer wieder durch Fragen zum Nachdenken angeregt. Auch kreativ wurden die Schülerinnen und Schüler, indem sie einzelne Szenen nach ihren Vorstellungen zeichneten. Begeistert verabschiedeten sich alle zum Schluss, einige mit der Frage: „Kommen Sie bald mal wieder?“.

Große Hände & kleine Finger

Kurz vor den Weihnachtsferien starteten unsere Schülerinnen und Schüler der AES Gruppen 7 + 8 unter der Leitung von Frau Yilmaz ein gemeinsames weihnachtliches Projekt im Themenfeld „Lernen durch Engagement“ mit Grundschulkindern der Klasse 4.
Die großen „fleißigen Hände“ erstellten Schnittmuster, besorgten passende Stoffe und nähten Sternchen, welche von „kleinen Händen“ ausgestopft werden sollten. Gemeinsam wurde eine Deko für den Weihnachtsbaum hergestellt. Die Freude war für alle sehr groß!

Theaterbesuch Romeo und Julia

Als Auftakt zur Unterrichtseinheit „Drama“ besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 9 und 10 mit ihren Deutschlehrerinnen Shakespeares berühmtes Theaterstück Romeo und Julia, das derzeit im Theater der Stadt Aalen gespielt wird.
Nach der Vorstellung hatten die Schülerinnen und Schüler die einmalige Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und sich mit dem „Fürsten“ und einem Regieassistenten über ihre Eindrücke auszutauschen sowie Fragen zur Inszenierung und zum Beruf des Schauspielers zu stellen.