GMS Welland

Eine Schule ... alle Wege

Aktuelles...


Tagesausflug nach Stuttgart

Für die Lerngruppen 5 ging es heute mit dem Bus 🚌 in unsere Landeshauptstadt. Unser erster Stopp führte uns ins Planetarium 🪐, wo wir mit einer beeindruckenden Vorführung über die Erde 🌍, die Sterne ⭐️ und Co unser Wissen vertiefen konnten. Auf dem Weg 🦶🏻 zum Bus 🚌 kamen wir am Landtag vorbei ⛲️. Wetterbedingt war eine Besichtigung des Fernsehturms 🗼leider nicht möglich, aber das Porschemuseum 🏎️ war eine tolle Alternative. Hier gab es auch viel interaktiv zu erkunden und die Zeit verging wie im Flug ✈️…

Fachmesse Berufswahl AA

Zitat Schwäbische: ..."Auch ein Schüler der LG 8a der Gemeinschaftsschule Welland war in der Aalener Stadthalle und hat sich informiert: „Ich finde die Fachmesse sehr spannend, weil man von den zahlreichen Firmen und auch Berufen viel Neues lernen kann. Am meisten interessiert hat mich aber das Autohaus Bruno Wiedmann, weil ich später vielleicht mal in diesem Bereich arbeiten möchte.“..."

LG 10 - Fahrt nach Berlin

Bei der Fahrt nach Berlin wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die SchülerInnen: Berlin Underground (Bunkerführung), Madame Tussauds, Escape Room (alle haben es raus geschafft 😉), typisches Sightseeing (Brandenburger Tor, Mauer, Holocaust-Denkmal, Check Point Charly…), Berlin von oben (Fernsehturm), Besuch des Bundestages und natürlich durfte am letzten Abend der Besuch des Clubs „Matrix“ bekannt aus „Berlin Tag und Nacht“ nicht fehlen. Abends wurde außerdem noch das Hard Rock Café besucht. Es war einfach toll!

Gedenkstätte Dachau

Die Jahrgangsstufe 9 besuchte - im Rahmen des Geschichtsunterrichts - die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau bei München. Die grausamen Verbrechen des Nationalsozialismus in Deutschland werden erst an diesem Ort wirklich greifbar und um die richtigen Lehren für das eigene Denken und Handeln ziehen zu können, ist es von großer Bedeutung, Gedenkstätten wie diese auch persönlich zu betreten und zu erfahren. Besonders jetzt, da es immer weniger überlebende Zeitzeugen gibt und in Vergessenheit zu gehen droht, welche Konsequenzen Ausgrenzung, Hass, und Furcht vor allem Fremden haben können, spielt die Sensibilisierung unserer Schülerinnen und Schüler für dieses Thema eine enorme Rolle. Von einem „schönen“ Ausflug kann natürlich keine Rede sein, doch umso informativer und berührender war die gemeinsame Zeit in Dachau.

Medien - aber sicher!

Frau Stefanie Fächner vom Kreismedienzentrum Ostalbkreis gab interessierten Eltern unserer Lerngruppen 5 und 6 wertvolle Tipps zum Umgang mit Medien. Es wurde u.a. informiert über Nutzungszeiten, Altersbeschränkungen und Gefahren in der Anwendung verschiedener Apps und sozialer Medien. Ein reger Austausch rundete den gelungenen Abend ab.

Fasching 2024

... ist auch bei unseren Schülerinnen und Schülern angekommen. Gemeinsam wurden Party-Spiele gemacht, gesungen und gelacht. Anschließend wurden die interessantesten Kostüme ausgezeichnet. Für Musik Moderation, Essen und Trinken hat sich die LG 9 viel Mühe gegeben.
Danke auch an die Lerngruppenleiter und Leiterinnen für ihr Engagement!

"Tarzan" - das Musical

Im Palladium Theater in Stuttgart erwartete unsere Schülerinnen und Schüler der fünften bis neunten Lerngruppen dieses Jahr wieder eine Musical Vorstellung der besonderen Art: Atemberaubend inszenierte Bühnenbilder, Lichteffekte sowie fantastische Luftakrobatikeinlagen machten diese Inszenierung der Tarzan-Story zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Skiausfahrt 2024

Vom Fellhorn über die Kanzelwand nach Grasgehren - dieses Jahr brauchten wir etwas "länger" um ein "geeignetes" Skigebiet für uns zu finden. Wetter bedingt - mal Wind mal Regen - versuchten wir dennoch eine passable "Location" anzusteuern.
Doch letzten Endes hat es dann allen Teilnehmern Spaß gemacht. 
Vielen Dank an die betreuenden Sport-/ Skilehrkräfte!

Sport im Eispark 2

Einen spaßigen 😃 Tag auf dem Eis ❄️ verbrachten unsere Lerngruppen 5 auf der Eisbahn in Aalen. Ob Spagat, Pirouetten oder in Schlangen fahren - alles war richtig toll! Auch die Anfänger auf den Kufen konnten schnelle Erfolge verzeichnen. Zurück in der Schule 🏫 stärkten sich alle bei leckerem Punsch 🥤 und Keksen 🍪.

Schüler brauchen LEGO

In "Welt.de" existiert ein wunderbarer Artikel über den "pädagogischen Wert" heutiger LEGO - Sets - wie diese auch in unserem neuen "LEGO-Club" verbaut - neu kombiniert - und ausgestellt werden. Demnach wird gerade der "geführte Aufbau" gelobt - ja - dieser fördert ungemein die Aufmerksamkeit und Konzentration! Sehr lesenswert. Das "völlig freie Arbeiten" scheint also nicht der beste Lernweg zu sein. Schon ein bekannter Kunstprofessor schrieb in seinem Werk zur Kunstdidaktik: "Die Förderung der Kreativität muss von der Beliebigkeit abgegrenzt werden..."
Frohes Bauen!

Profilfach Kunst besucht „Banksy“

Am Mittwoch, 11. Oktober 2023, fand unsere jährliche Kunstausfahrt statt. Wir fuhren mit dem Zug nach Stuttgart um dort die Ausstellung „A MYSTERY OF BANKSY“ zu besuchen. Banksy ist ein zeitgenössischer Künstler, der durch seine Graffitis berühmt wurde, dessen Identität aber ungeklärt ist. Uns hat die Ausstellung sehr gut gefallen und wir können sie jedem nur weiterempfehlen.

Südtirol zum Schulstart

Eine Woche voll spannender Erlebnisse, Erfahrungen und einer tollen Gemeinschaft verbrachten unsere LG7 im Schullandheim in Natz. Mit Programmpunkten wie Kletterpark, Gondelfahrt, Brixen, Besuch des Ötzimuseums in Bozen, Fahrt zum und über den Gardasee jagte ein Highlight das andere. Auch der Freizeitspaß kam nicht zu kurz, z.B. beim Baden im hauseigenen Pool, bei Dance-Battles im Garten, Beautysessions mit den Lehrerinnen und einem witzigen "Bunten Abend" mit Zimmerbewertung und fröhlichen Spielen. Tolle Kids, tolles Schullandheim!

Abschlussfahrt Kroatien

Unsere 10. Klassen hatten ihr letztes gemeinsames Erlebnis an der GMS Welland dieses Jahr beim Strandurlaub in Kroatien:
Klettern, Schnorcheln, Baden, Cliff-Diving, antike Bauten, Höhlen und Feuerwerk. Für alle war dies ein würdiger Abschluss und ein echtes Erlebnis.
Vielen Dank an die Lehrkräfte!